Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Demonstration

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

März 2022

04.03.22 16:00 Demonstration in Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und auf der Flucht // Demonstration in solidarity with the people in Ukraine and on the run

4. März 2022 – 16:00 - 19:00
Jorge-Gomondai-Platz Dresden, Jorge-Gomondai-Platz
Dresden, Sachsen 01099
Google Karte anzeigen

04.03.22 16:00 @Jorge-Gomondai-Platz, Dresden   ***ENGLISH BELOW*** Seit letzem Donnerstag herrscht Krieg in der Ukraine. Stündlich, ja fast schon minütlich gibt es neue Informationen, trotzdem bleibt die Lage unübersichtlich. Viele Menschen versuchen momentan dem Krieg zu entfliehen. Viele Menschen in der Ukraine, die sich die letzten Jahre gegen Russlands zunehmenden Einfluss aktiv gewehrt haben und bei einer Annexion mit Verfolgung rechnen müssen, sind ebenfalls auf der Flucht. Es entstehen selbstorganisierte Hilfsstrukturen, Spendenkampagnen, Freiwillige fahren an Grenzen um Menschen zu helfen, aus…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Anarchist 1. May

1. Mai 2022 – 14:00 - 19:00
Albertplatz

***ENGLISH BELOW*** Schon seit jeher kämpfen Anarchist*innen für die Arbeiter*innenbewegung, sei es durch kämpferische Streiks wie bei der Durchsetzung der gesetzlichen Anerkennung des 8-Stunden-Tages, durch das Verbreiten von eigenen Zeitungen oder als treibende Kraft in Gewerkschaften. Der 1. Mai ist anarchistisch geprägt und sollte dazu dienen, den Errungenschaften zu gedenken und weitere Ideen für eine bessere Gesellschaft zu entwickeln. Wir fordern die Abschaffung des kapitalistischen Ausbeutungssystems.   Wir fordern eine gerechte Welt, in welcher sich alle nach ihren Fähigkeiten einbringen können…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

09.07. – DEMO Diversity & Tolerance für eine bunte Neustadt

9. Juli 2022 – 17:00 - 19:00
Alaunpark, Alaunplatz
Dresden,
Google Karte anzeigen

Wir teilen hier den Aufruf des Antifaschistischen Kollektivs Dresden: - Am Samstag, den 09.07 ist es so weit: Um 17 Uhr wird die Demo "Diversity & Tolerance - für eine Bunte Neustadt" am Alaunpark starten. Aber was bedeutet dieses "Bunte Neustadt"?! #dd0907 Für uns steht Bunt als Synonym für einen antikapitalischten, antifaschistischen und queerfeministischen Ort. Wir sind für Wohnraum und Häuser in denen die Menschen leben können, ohne von Vermieter*innen, die sich damit steinreich verdienen, ausgebeutet zu werden. Wir sind…

Erfahren Sie mehr »

März 2023

04.03. @JVA Chemnitz: Drinnen und draußen – Hand in Hand!

4. März 2023 – 16:00 - 18:00

Aufruf zur Kundgebung vor der Frauen-JVA Chemnitz des anarchistisch feministischen Anti-Knast-Bündnisses – 4. März 2023, 16:00 Uhr Kurz vorm internationalen Frauenkampftag oder feministischen Kampftag, dem 8. März, rufen wir für den 4. März 2023 von 16 bis 18 Uhr zu einer Kundgebung vor der Frauen-JVA Chemnitz auf. Seit 2016 bestehen Kontakte zwischen gefangenensolidarischen Gruppen und inhaftierten Frauen und queeren Menschen der JVA Chemnitz. Und seit 2017 organisieren wir jährlich diese Demo. Seit der Inhaftierung von Lina finden unterm Jahr außerdem…

Erfahren Sie mehr »

April 2023

30.04.: Demonstration: TAKE BACK THE NIGHT!

30. April 2023 – 20:00 - 22:00

** ENGLISH BELOW ** Aufruf zur feministischen Demo am 30.04.2023, Treffpunkt 20:00 Jorge-Gomondai-Platz Feminizide, transfeindliche Gesetze, Angriffe auf Queers, Gewalt gegen Frauen, patriarchale Zustände – enough is enough! Ob in Dresden, in den USA, im Iran: Immer wieder werden wir FLINTA mit der Erzählung konfrontiert, dass die Straße ein unsicherer Ort für uns ist. Dass wir in der Öffentlichkeit nichts zu suchen und nichts zu sagen hätten. Dass es für uns am besten wäre, wenn wir still zu Hause bleiben.…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2023

Heraus zum 1. Mai in Dresden! // Out for May Day in Dresden!

1. Mai 2023 – 13:00 - 18:30

** ENGLISH BELOW ** Seit Jahren leben wir im Zustand der permanenten Krise. Alles begann mit der COVID-Pandemie, in der wir zusammenhalten mussten, um den Kollaps des eh schon überlasteten Gesundheitssystems zu verhindern. Daraufhin folgte die russische Invasion in der Ukraine und die damit einhergehende Inflation, die seit dem viele Menschen an den Rand ihrer Existenz treibt. Obwohl wir als Arbeiter*innenklasse viele Abstriche machen mussten und den Begriff der Solidarität neu definiert haben, hält die Tretmühle der Ausbeutung durch den…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren