Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2022

15.09. LiTa: Mit, gegen oder jenseits von Politik? – Veranstaltung zur Reflexion über unser Politikverständnis [de]

15. September 2022 – 16:00 - 18:00
malobeo, Kamenzer Straße 38
Dresden, Sucksen 01099 Germany
Google Karte anzeigen

Input & workshop | 15.09.  | 16:00 - 18:00 Uhr | Programm LiTa Es gibt gute Gründe, die Politik von Regierungen, staatlichen Institutionen, Parteien und NGOs zu kritisieren. Gleichzeitig wollen Menschen in selbstorganisierten Zusammenhängen eigene Politik hervorbringen. Anarchist*innen haben eine grundsätzliche Skepsis gegenüber dem Politikmachen überhaupt. In der politischen Theorie des Anarchismus werden Individuen, das Soziale, die Gesellschaft, die Ökonomie und die Gemeinschaft als Gegenpole zur Politik verstanden, während letztere oftmals dem staatlichen Herrschaftsverhältnis zugeordnet wird. Ist politisches Handeln überhaupt…

Erfahren Sie mehr »

Lesekreis: Tiergestützte Therapien und Interventionen [tierbefreiung DD]

25. September 2022 – 15:30 - 18:00

Liebe Freund*innen, Unterstützer*innen und Interessierte, wir laden euch ganz herzlich zu unserem Lesekreis im September ein. Diesmal widmen uns dem Thema: „Tiergestützte Intervention (TGI)“. - Wann? Sonntag, 25. September 2022, 15:30-18 Uhr - Wo? Malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden oder digital Abstract: Tiergestützte Therapien und Interventionen erfreuen sich hierzulande großer Beliebtheit. Pferde, Hunde, Kaninchen und andere nichtmenschliche Tiere arbeiten täglich in Altenheimen, Kindergärten, Krankenhäusern, Schulen, in Einrichtungen der Lebenshilfe etc. Der Erfolg dieser Einsätze für das Wohlbefinden der menschlichen…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

23.10. – Tierbefreiung DD: Lesekreis – Food Revolte – Ein vegan-feministisches Manifest

23. Oktober 2022 – 15:30 - 18:00

Liebe Freund*innen, Unterstützer*innen und Interessierte, wir laden euch ganz herzlich zu unserem Lesekreis im Oktober 2022 ein. Wir widmen uns dabei dem Buch: „Food Revolte – Ein vegan-feministisches Manifest“ von Anna-Lena Klapp. Im Fokus stehen die Themen Intersektionalität und der Zusammenhang von Patriarchat und Speziesismus. - Wann? Sonntag, 23. Oktober 2022, 15:30-18 Uhr - Wo? malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden oder digital Abstract: Wie können wir unsere Ressourcen nutzen, um eine gerechtere Welt mit weniger Hunger, Tierleid und Umweltproblemen…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

27.11.22: Tierbefreiung DD: Lesekreis – Datenschutz

27. November 2022 – 15:30 - 18:00

Liebe Freund*innen, Unterstützer*innen und Interessierte, wir laden euch ganz herzlich zu unserem Lesekreis im November 2022 ein. Wir widmen uns dabei dem Thema Datenschutz. Wann? Sonntag, 27. November 2022, 15:30-18 Uhr Wo? malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden oder digital Abstract: Mit zunehmender Digitalisierung ist auch die Tierbefreiungsbewegung konfrontiert. Smartphones, soziale Medien, Messenger, Internetrecherche, Podcasts und Onlinemeetings sind heute an der Tagesordnung. Neben den Möglichkeiten, die digitale Mittel bieten, steigen auch die Risiken für Datenkontrolle und Repression. Besonders Aktivist*innen sozialer…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

11.12. Tierbefreiung DD: Mensch-Tier-Verhältnisse vermitteln

11. Dezember 2022 – 15:30 - 18:00

Mensch-Tier-Verhältnisse kritisch vermitteln – Emanzipatorische Bildungsarbeit für Aktivist:innen Wir laden euch ganz herzlich zu unserem Lesekreis im Dezember 2022 ein und widmen uns dem Thema: Mensch-Tier-Verhältnisse kritisch vermitteln – Emanzipatorische Bildungsarbeit für Aktivist:innen Wann? Sonntag, 11. Dezember 2022, 15:30-18 Uhr Wo? Malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden oder digital Abstract: Seit Jahrzehnten bemühen sich Menschen um die Thematisierung von tierethischen Perspektiven in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Dabei geht es um die Etablierung von Aufklärung und interaktiven Lernformen zum Thema Mensch-Tier-Verhältnis,…

Erfahren Sie mehr »

13.12.: Queer Pride Zines

13. Dezember 2022 – 16:00 - 20:30

Queer Pride Zine "Proud, perverse and provocative" will be available in malobeo to read and buy for a small donation. There will also be a presentation and a reading circle. - Queer Pride Zine "Stolz, pervers und provokant" wird im malobeo zum Lesen und Kaufen gegen eine kleine Spende erhältlich sein. Außerdem wird es eine Präsentation und einen Lesekreis geben

Erfahren Sie mehr »

Februar 2023

26.02.: Tierbefreiung DD, Lesekreis: Zusammenleben mit Tieren in der Stadt / Animal-Aided Design

26. Februar 2023 – 15:00 - 18:00

Lesekreis: Zusammenleben mit Tieren in der Stadt / Animal-Aided Design Liebe Freund*innen, Unterstützer*innen und Interessierte, wir laden euch ganz herzlich zu unserem nächsten Lesekreis im Februar 2023 ein. Wir beschäftigen uns dieses mal mit dem Thema: Zusammenleben mit Tieren in der Stadt – eine andere Stadtplanung ist möglich. Wann? Sonntag, 26. Februar 2023, 15-18 Uhr Wo? malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden oder digital Im Zuge dessen stellen wir euch das Projekt Animal-Aided Design vor, welches die Einbeziehung von wild…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2023

25.06.: Tierbefreiung Dresden: Lesekreis Juni ’23

25. Juni 2023 – 15:00 - 18:00

Lesekreis Juni ’23 Wir laden euch ganz herzlich zu unserem Lesekreis im Juni ein. Dieses mal möchten wir den Lesekreis offen gestalten und ihr entscheidet mit eurer Teilnahme, welche Themen wir uns widmen. Wann: Sonntag | 25. Juni 2023 | ab 15 – 18 Uhr Wo: malobeo | alternatives Café & anarchistische Bibliothek | Kamenzer Str. 38, 01099 Dresden Ihr habt ein Buch, ein Magazin oder einen Text gelesen, den ihr schon immer mal gern mit anderen Aktivist*innen teilen und…

Erfahren Sie mehr »

August 2023

05.08: FLINTA*-only: Offener Austausch zu feministischen Texten, Essays, Büchern

5. August 2023 – 15:00 - 18:00

Ort für Vernetzung, Bildung und Solidarität Samstag, 5.08.2023, 15-18 Uhr @malobeo, Kamenzer Str. 38, DD Beim 1. Treffen steht das Kennenlernen und das Einbringen eigener Idee zur Literaturund/oder Organisationsstrukturen im Vordergrund. Wir wollen gemeinsam einen Raumschaffen, indem du dich wohl fühlst. Wenn du Lust hast zu lesen, mit anderen Menschenabzuhängen und dich über Themen austauschen willst, dann komm vorbei! @access Es gibt eine Rampe. Ein Teil des Raumes ist rollstuhlgerecht, das WC nicht barrierearm. FLINTA*only (Frauen, Lesben, intersexuelle, nicht-binäre, trans…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren