Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10.01.2019 – Treffen für eine autofreie Neustadt – Plantreffen & Vortrag

10. Januar – 11:00 - 23:00

Treffen für eine autofreie Neustadt

11:00 – Frühstück mit foodsharing
12:00 – 14:00 – Treffen für eine autofreie Neustadt
19:00 – Vortrag: Aktionen für eine Zukunft ohne Autos

11:00 bis 14:00 Uhr:
Hier wollen wir den Faden vom letzten Treffen wieder aufnehmen und konkrete Ideen für eine autofreie Neustadt weiterdenken und -planen.
Dieses Treffen richtet sich vor allem an Menschen in Dresden, die aktiv mitmachen möchten und gemeinsam Aktionen starten wollen.
Für Frühstück wird per Foodsharing gesorgt sein

Ab 19 Uhr: Vortrag

AKTIONEN FÜR EINE ZUKUNFT OHNE AUTOS: VERKEHRSWENDE, NULLTARIF, FAHRRADSTRASSEN
Die platz-, sprit- und rohstofffressenden Stinker mit Steuermilliarden nochmal umrüsten, damit Autokonzerne und Bestattungsunternehmen weiter verdienen können? Radler*innen auf holperige Schmalspuren am Gehwegrand verbannen oder ihnen nagelneue Pisten in die Landschaft betonieren? Das kann es ja wohl nicht sein. Das Land braucht eine echte Verkehrswende. Beton- und Asphaltfläche sind genug da, sie müssen umgenutzt und der Autoverkehr dafür zurückgedrängt werden. Wichtigste Bausteine sind Fahrradstraßen und ein fahrscheinloser öffentlicher Verkehr. Denn der verbindet die ökologische Verkehrswende mit sozialer Gerechtigkeit – eine seltene Kombination, war Umweltpolitik doch bisher meist Politik für Reiche.
Dieser Workshop zeigt die Möglichkeiten einer Verkehrswende – und viele Aktionsideen, sie durchzusetzen. Er beginnt mit einem Kurzfilm über Städte, in denen der Nulltarif schon funktioniert. Dazu gibt es Infos über Wirkung und Finanzierung. Danach geht es um Aktionen, die den nötigen politischen Druck erzeugen, vom Aktionsfreifahren über Kommunikationsguerilla und Fahrradaktionen bis zu großen Kampagnen z.B. um ausgewählte Städte mal einen Tag autofrei zu blockieren.
Am Ende besteht die Möglichkeit, eine der Aktionen gemeinsam auszuprobieren: Das Aktionsfreifahren!

Die Veranstaltung wird von der Ortsgruppe EndeGeländeWagen organisiert.
Referierender: J. Bergstedt

Details

Datum:
10. Januar
Zeit:
11:00 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

malobeo
Kamenzer Straße 38
Dresden, Sucksen 01099 Germany
Website:
https://malobeo.org/

Veranstalter

EndeGeländeWagen