Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

16.-22.9.2024 Anarchistische Tage/Anarchist Days Dresden

16. September – 8:00 - 22. September – 17:00

[English below]

Die Libertären Tage heißen in diesem Jahr erstmals Anarchistische Tage.

Dabei bleibt sonst alles wie immer: Vom 16.-22.09.2024 organisiert das anarchistische Netzwerk Dresden eine Woche voller Vorträge, Workshops, veganem Essen, Kino, Theater, Bücher, Zines, Austausch und allem sonst, was ihr daraus macht!

Unser Kampf um Freiheit kennt keinen Frieden!

2024 – Der Russische Angriffskrieg gegen die Ukraine dauert an, die Gewaltspirale im Nahostkonflikt dreht sich weiter und eskaliert in einen neuen Krieg in Gaza, die Klimakatastrophe wird immer offensichtlicher unaufhaltsam. Es wird alles immer nur noch schlimmer.

Und Sachsen so? Hier wird im September wahrscheinlich eine historische Wahl stattfinden, die die autoritären und offen rechten Tendenzen auch bald im Landtag abbilden wird.

Unser Kampf um Freiheit geht weiter, auch und vor allem in diesem beschissenen Zeiten. Hier, in Dresden, in Sachsen und in der ganzen Welt.

Integraler Bestandteil dieses Kampfes ist für uns gegenseitiges Verständnis, Gemeinschaft und Solidarität. Dafür wollen wir uns vernetzen, uns austauschen und von einander lernen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du neu im Thema Anarchismus bist oder schon die letzten 7 Jahre Stammgast der (ehem.) Libertären Tage warst. Komm vorbei und bring deine Freund*innen/Genoss*innen mit!

Im Rahmen der diesjährigen Anarchistischen Tage wird es darum eine Woche voller Workshops, Diskussionen und praktischer skill-trainings geben. Außerdem wollen wir uns Zeit für Kunst, Kultur, ein Zine-Festival, Programm für Kinder, und leckeres veganes Essen nehmen.

Dafür werden Menschen aus Dresden aber auch aus anderen Orten Deutschlands und der ganzen Welt nach Dresden kommen, um motivierende Erfahrungen, spannendes Wissen und traurige, niederschlagende Erlebnisse und Schicksale zu teilen.

Das vollständige Programm und einen Überblick über die Veranstaltungslocations findet ihr bald hier!

 

Anarchistische Datentage

Am Wochenende vom 20.-22.9. kooperieren die Anarchistischen Tage wieder mit den Datenspuren (https://datenspuren.de/2024), einer Veranstaltungsreihe des Chaos Computer Clubs Dresden (C3D2). Veranstaltungsort für die diesjährigen anarchistischen Datentage wird wie in den letzten Jahren das Zentralwerk in Pieschen sein. Im Hof des Zentralwerks lässt es sich gut leben: Ihr könnt euch freuen auf eine Reihe an Infoständen, Bücher- und Zinetischen, Dosenwerfen und Crêpes.

 

Hilf mit!

Wir freuen uns sehr auf eure Unterstützung während dieser arbeitsreichen Woche, sei es bei der Übernahme der Gemeinschaftsküche/KüfA, beim Organisieren oder bei Awareness-Schichten, beim Dekorieren, Putzen, Bauen und so weiter. Wenn ihr uns unterstützen wollt, meldet euch bei uns unter: lita_DD@systemli.org.

ANARCHIST DAYS DRESDEN 16.-22.09.2024

Former Libertarian Days in Dresden are now called Anarchist Days!

Our fight for freedom knows no peace!

2024: the full scale invasion of Ukraine by Russia goes on, the spiral of violence in the Middle East conflict is continuing and escalating into a new war in Gaza, and the climate catastrophe is becoming ever more obviously unstoppable. And Saxony? A historic election is likely to take place here in September, which will also reflect the authoritarian and openly right-wing tendencies in the Saxon state parliament.

Our fight for freedom continues, even and especially in these strange times.

For us, an integral part of this struggle is mutual understanding, community and solidarity. To this end, we want to network, exchange ideas and learn from each other.  It does not matter if you are new to the topic of anarchism or you have been visiting Libertarian days for years. Drop by and bring your friends/comrades with you!

This year’s Anarchist Days will therefore be a week full of workshops, discussions and practical skills training. We also want to take time for art, culture, a zine festival, a programme for children and delicious vegan food.

To this end, people from Dresden, but also from other places in Germany and around the world, will come to Dresden to share motivating experiences, exciting knowledge and sad, devastating experiences and fates.

Datenspuren meets Anarchist Days- “The Anarchist Datadays”

On the weekend of 20.-22.9. Anarchist Days are cooperating with Datenspuren (https://datenspuren.de/2024) which is a series of events by Chaos Computer Club Dresden (C3D2). The yard of the Zentralwerk is a great place to be! From saturday on you can look forward to a whole bunch of info book-/zinestands and infotables. Maybe we’ll even have Crêpes!

 

Wanna help?

We  are very much looking forward to your support through that busy week, either with taking over community kitchen/KüfA, organizing or doing awareness shifts, decorating, cleaning, building and so on. If you want to support, feel free to contact us via: lita_DD@systemli.org

Let’s be careful with each other so we can be dangerous together! <3 (A)

Details

Beginn:
16. September – 8:00
Ende:
22. September – 17:00
Veranstaltungskategorien:
,