Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Solidaritea – Tiere im Repressionsapparat

31. Mai – 17:00 - 21:00

Letzte Woche gab es einen Prozess am Amtsgericht in Dresden wegen dem Vorwurfs der Beleidigung einer berittenen Polizistin. Der Angeklagte soll bei einer Demonstration den Einsatz von Pferden im Polizeidienst als Tierquälerei bezeichnet haben. Die Kritik am Einsetzen von Tieren im Dienst ist eine lange geführte Debatte in der Gesellschaft und sollte vom Recht der freien Meinungsäußerung geschützt sein. Die Beamtin, welche die Aussage zur Anzeige brachte, von den jahrelangen Anschuldigungen der Tierquälerei frustriert, wollte endlich mal einen der Kritiker*innen zur Verantwortung ziehen.

Die Richterin sprach den Angeklagten jedoch frei, da sie die Aussage als freie Meinungsäußerung einordnete.

Wir wollen diesen Prozess zum Anlass nehmen mit euch über Tiere im Repressionsapparat zu sprechen. Es wird einen Input zum Thema geben und wir sind natürlich auf eure Gedanken gespannt.

Ab 17 Uhr gibt es wie immer Tee und Kuchen und die Möglichkeit Briefe an Gefangene zu schreiben

Ab 19 Uhr gibts dann Essen und ein Input zum Thema Tiere im Repressionsapparat

Details

Datum:
31. Mai
Zeit:
17:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://abcdd.org/2019/05/28/solidaritea-tiere-im-repressionsapparat/#more-1913

Veranstaltungsort

malobeo
Kamenzer Straße 38
Dresden, Sucksen 01099 Germany
+ Google Karte
Website:
https://malobeo.org/

Veranstalter

ABC DD
Website:
https://abcdd.org