Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Mai 2024

14.5.: HeiBo: Soli-KüfA / solidarity community kitchen

14. Mai – 19:00 - 21:00

HeiBo: Soli-KüfA / solidarity community kitchen 🥦🥦Di./Tu., 14.05., 19:00 🏴🏴malobeo, Kamenzer Str. 38, 01099 Dresden Am Dienstag, 19Uhr wieder Soliküfa im malobeo. Mittlerweile sind die Bußgelder bei circa 10.000€, also kommt vorbei, lasst euch das Essen schmecken und, wenn ihr habt, ein paar Euro da. Damit niemand allein mit den Kosten bleibt #heibobleibt  #küfa On Tuesday at 7pm again community kitchen, for the about 10.000€ fines, which some heibopeople have to pay. So come along, enjoy the food and, if…

Erfahren Sie mehr »

26.05.: Lesekreis: Queerfeminismus, Anarchismus, Tierbefreiung: ein Kampf, eine Sache!

26. Mai – 15:00 - 18:00

Liebe Mitstreiter*innen, Freund*innen und Interessierte, Wir laden euch herzlich zu unserem nächsten Lesekreis und Diskussionen ein: Wann?: Sonntag, 26.05.2024, 15:00- 18:00 Uhr Wo?: im malobeo, Kamenzer Str. 38, 01099 Dresden In unserem Alltag und Aktivismus stoßen wir immer wieder auf Herausforderungen, die vielen Formen der Diskriminierung und Ausbeutung gleichzeitig und intersektional zu bekämpfen – sei es Diskriminierung gegen und Ausbeutung von Arbeiter*innen, FLINTA (Frauen, Lesben, Inter*, Nicht-Binäre, Trans*, Agender), nicht-weiße Menschen, Menschen, die nicht der Norm entsprechen, oder nicht-menschliche Tiere…

Erfahren Sie mehr »

28.5.: Reading poems about self-organizing + discussion

28. Mai – 17:00 - 19:00

Reading poems about self-organizing + discussion Tu., 28.5., 17:00 @malobeo, Kamenzer Str. 38, 01099 Dresden If there is nice weather in a garden of malobeo, otherwise inside We are reading two poems out of a book "Deciding for Ourselves. Promise of Direct Democracy." by Cindy Milstein who is a queer Jewish anarchist, activist, and writer. Afterwards a discussion and exchange will take place. A better world through self-determination and self-governance is not only achievable. It is already happening in urban…

Erfahren Sie mehr »

31.5.: Solidaritea – Briefeschreiben an Gefangene / Writing letters to prisoners

31. Mai – 17:00 - 19:00

Fr., 31.5.2024, 17-19 @malobeo, Kamenzerstr. 38, 01099 Dresden   Leider sind wir nicht alle – es fehlen die Gefangenen! Die Lage rund um Repressionen gegen Antifaschistinnen und andere emanzipatorische Kräfte in Deutschland spitzt sich weiterhin zu. Vor kurzem wurde in Nürnberg Hanna festgenommen, der auch eine Teilnahme an den Angriffen auf Nazis in Budapest, vergangenes Jahr vorgeworfen wird. Auch ihr droht nun möglicherweise eine Auslieferung nach Ungarn. Nach wie vor sitzt Maja in Dresden in Auslieferungshaft, in Berlin beginnt in…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2024

07.06.: TIAN* only (trans*, inter*, agender, non-binary) KüfA

7. Juni – 17:00 - 21:00

ANTI* only (Agender, non-binary, trans*, inter*) KüfA Fr., 07.06 🔪17 Uhr – gemeinsames Kochen | cooking 🌮19 Uhr – Essen | eating 🏴 @malobeo, Kamenzer Str. 38, DD We are taking our space! Es wird leckeres veganes Essen geben. Wenn du einfach mal Lust hast, mit anderen TIAN*/ANTI* Menschen abzuhängen, dich über Themen austauschen willst oder einfach nur Bock auf gutes Essen hast: komm vorbei and bring your friends! 🏳️‍⚧️🏳️‍🌈 Wir freuen uns auf dich, lass uns chillen & uns…

Erfahren Sie mehr »

12.6.: Quartier Libre des Lentillères: Film „An Island and One Night“ + Discussion

12. Juni – 17:30 - 20:00

12.06.2024, 17:30 @malobeo, Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden An Island and One Night a film by the Pirates of the Lentilles 2021-2023 - 1h40 - eleven different languages, with no subtitles - all public An Island and One Night is a fictional film made collectively over the past two years by the inhabitants and usagre of the Quartier Libre des Lentillères, a self-managed place extending over the last vegetable lands of the city of Dijon. These 8 hectares have been…

Erfahren Sie mehr »

15.6: TIAN* KüfA-Kollektiv: malobeo Soli-KüfA

15. Juni – 17:00 - 20:00

malobeo Soli-KüfA Sa., 15.06. 17 Uhr- Kochen | cooking 19 Uhr- Essen | food served @malobeo, Kamenzer Str. 38, DD Das malobeo benötigt finanzielle Unterstützung. Deshalb hat sich das TIAN* Kochteam zusammengesetzt und organisiert eine vegane Soli-KüfA. Alle Spenden gehen direkt ans Malo. #access ⭐️ Es gibt eine mobile Rampe. Ein kleiner Teil des Raumes ist rollstuhlgerecht, das WC nicht barrierearm | There is a mobile ramp. A small part of the room is wheelchair accessible, the bathroom isn't a…

Erfahren Sie mehr »

18.06.: Quarteera: „Ich wurde verboten…“ – LGBTIQ*-Kriminalisierung in Russland und Perspektiven für eine internationale queere Solidarität

18. Juni – 19:00

VORTRAG & DISKUSSION: 18. Juni 2024, 19 Uhr„Ich wurde verboten..." - LGBTIQ*-Kriminalisierung in Russland und Perspektiven für eine internationale queere Solidarität Mit dem Verein Quarteera e. V. Die Veranstaltung findet in deutscher Lautsprache statt. Die gesellschaftliche und rechtliche Lage für queere Menschen auf dem Gebiet der russischen Föderation erfährt eine kontinuierliche Kriminalisierung. Erst im November 2023 hat das Oberste Gericht russlands die „international tätige LGBT-Bewegung" als extremistische Organisation eingestuft, obwohl eine solche Organisation nicht existiert. Die staatliche Repression kann nunmehr…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2024

Di., 16.7. Lesekreis: „Trotzdem sprechen“

16. Juli – 18:30 - 20:30

Lesekreis: "Trotzdem sprechen" Dienstag, 16.7., 18:30 @malobeo, Kamenzer Str. 38, 01099 Dresden In diesem selbst-organisierten Lesekreis lesen wir aus dem Band "Trotzdem sprechen" (Lena Gorelik, Miryam Schellbach, Mirjam Zadoff und andere Autor*innen). "In Israel und Palästina herrscht Krieg, Menschen befinden sich in Geiselhaft, der gesamte Gaza-Streifen erlebt eine humanitäre Katastrophe - und in Deutschland spricht man vor allem über Deutschland." "Nur was, wenn das Ziel nicht mehr der Austausch ist, sondern die Verhärtung der eigenen Position? Wenn Worte lediglich Trigger…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren