Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

17.05. – Freiraum oder Stützpunkt? Überlegungen zur politischen Praxis

17. Mai – 20:00 - 22:30

Titelbild: Gebäude des ehemalige Freiraum Elbtal in Dresden, der zwecks städtebaulichen Vorstellungen von ‚Hafen City‘ geräumt und zerstört wurde.
VORTRAG des Club Communism
 
>> Freiraum oder Stützpunkt: Überlegungen zur politischen Praxis <<
 
Die Idee, Freiräume in dieser Gesellschaft zu schaffen, an denen alternative Lebensentwürfe ausgelebt, ein neues Miteinander entwickelt und politische Organisation stattfinden kann, ist sehr alt.
Diese Idee transportiert jedoch auch, dass solche Räume außerhalb der Mehrheitsgesellschaft wirklich etwas anderes schaffen könnten und von sonstigen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen frei wären.
 
Der Input wird sich an diesen Vorstellungen abarbeiten und gleichzeitig ein Konzept von “Stützpunkten” entfalten, die ihre Verstrickungen in den gesellschaftlichen Verhältnissen mitdenken, reflektieren und die durch progressive Kämpfe verteidigt werden.
Hiermit soll zum einen die Perspektive verschoben werden: Wo „Freiräume“ erkämpft, gestaltet und verteidigt werden und selbst das Ziel einer entsprechenden Politik darstellen, stellt sich gegenüber „Stützpunkten“ die Frage, was sie der eigenen Praxis bringen und wo sie ihre Funktion verlieren. 
 
Zugleich soll so der ausschließliche Fokus auf Subkultur- und Stadtteilzentren aufgebrochen werden um die Frage zu ermöglichen, welche Stützpunkte derzeit gebraucht werden. Dabei sind Stützpunkte keineswegs nur Zentren von Subkulturen, sondern könnten auch in Ferienlagern, Universitäten oder Festivals errichtet werden, um kritische Ideen zu entwickeln und zu verbreiten.
 
Als Diskussionsanregung werden hierzu neun Thesen zum Stützpunkt vorgestellt.
Wer* sich vorinformieren möchte, kann dazu einen Artikel der lirabelle (undogmatisch-linke Zeitung aus Erfurt) beschmökern:
>> Zu den Veranstalter*innen
Im Club Communism haben sich Personen zusammengefunden, die sich in Jena kennengelernt haben, und deren Verbindendes es ist, das Spannungsfeld zwischen der fortbestehenden Notwendigkeit und der fragwürdigen Möglichkeit der Aufhebung der jetzigen Zustände befragen zu wollen.

Veranstaltungsort

malobeo
Kamenzer Straße 38
Dresden, Sucksen 01099 Germany
Website:
https://malobeo.org/

Veranstalter

Club Communism
Website:
https://clubcommunism.wordpress.com/