Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anarchist 1. May

1. Mai – 14:00 - 19:00

***ENGLISH BELOW***

Schon seit jeher kämpfen Anarchist*innen für die Arbeiter*innenbewegung, sei es durch kämpferische Streiks wie bei der Durchsetzung der gesetzlichen Anerkennung des 8-Stunden-Tages, durch das Verbreiten von eigenen Zeitungen oder als treibende Kraft in Gewerkschaften.
Der 1. Mai ist anarchistisch geprägt und sollte dazu dienen, den Errungenschaften zu gedenken und weitere Ideen für eine bessere Gesellschaft zu entwickeln.

Wir fordern die Abschaffung des kapitalistischen Ausbeutungssystems.  
Wir fordern eine gerechte Welt, in welcher sich alle nach ihren Fähigkeiten einbringen können und in ihren Bedürfnissen unterstützt werden.  
Wir fordern eine Welt, in der Krisen nicht autoritär sondern solidarisch und gemeinschalftlich gelöst werden.
Dazu müssen wir unsere Kämpfe vereinen. 
Für eine feministische, klimagerechte und freie Gesellschaft.
Für eigene Ideen und praktisch gelebte Alternativen!
Am 1. Mai und jeden Tag!

Zum anarchistischen 1. Mai in Dresden haben wir ab 14 Uhr eine Kundgebung am Artesischen Brunnen (am Albertplatz) geplant. Es wird verschiedene Redebeiträge zu gesellschaftlich relevanten Themen, wie radikale Arbeitszeitverkürzung, Verteuerung der Wohnsituation und Blick auf die globalen Geschehnisse geben. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, verschiedene Infoständen, z.B. vom Malobeo, der FAU, tierbefreiung dresden, den Zapatistas und der Queer Pride DD zu besuchen.
Weiter werden wir wieder offene Formate und kleine Workshops anbieten, die interaktiv sind, um Leute abzuholen und sich inhaltlich auszutauschen. Dafür wollen wir eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre schaffen. Bringt gerne Decken und Kissen mit um uns dabei zu unterstützen. Eine eigene Tasse für Kaffe und Tee zum veganen Kuchen kann auch nicht schaden.
Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam einen informativen und kreativen 1. Mai erleben! 

Für mehr Anarchie und Solidarität im Alltag!
Heraus zum anarchistischen 1. Mai!

***ENGLISH***


Since earliest times, anarchists have been fighting for the workers' movement, be it through militant strikes like the enforcement of the legal recognition of the 8-hour day, by distributing their own newspapers or as a driving force in trade unions.
May Day is anarchist in nature and should be used to commemorate achievements and develop further ideas for a better society.

We demand the abolition of the capitalist system of exploitation.  
We demand a just world in which all can participate according to their abilities and are supported in their needs.  
We demand a world in which crises are not solved in an authoritarian way but in solidarity and community.
For this we have to unite our struggles. 
For a feminist, climate-just and free society.
For our own ideas and practically lived alternatives!
On May 1st and every day!

For the anarchist 1st of May in Dresden we have planned a rally at Artesischer Brunnen (at Albertplatz) starting at 2pm. There will be various speeches on socially relevant topics, such as radical reduction of working hours, increasing the cost of housing and a look at global events. You will also have the opportunity to visit different info booths, e.g. from malobeo, FAU, tierbefreiung dresden, Zapatistas and Queer Pride DD.
Furthermore, we will again offer open formats and small workshops that are interactive to pick up people and exchange content. For this we want to create a cozy living room atmosphere. Please bring blankets and pillows to support us. A cup of your own for coffee and tea to go with the vegan cake can't hurt either.
Come by and let's have an informative and creative May Day together! 

For more anarchy and solidarity in everyday life!
Out to the anarchist 1st of May!

Details

Datum:
1. Mai
Zeit:
14:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Albertplatz

Veranstalter

Anarchistisches Netzwerk Dresden
FAU