Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

08.09. – Lesekreis: Beyond Capitalism? Der Beyond-Meat-Hype vs. Anticapitalista

8. September – 14:00 - 17:00

„Die Euphorie um vegane Burger von Beyond Meat hält an: Der Fleischersatz-Hersteller wächst nach wie vor rasant. Im zweiten Quartal legte der Umsatz im Jahresvergleich um 287 Prozent auf 67,3 Millionen Dollar (60,4 Millionen Euro) zu, wie Beyond Meat nach US-Börsenschluss mitteilte.“ hieß es in der Süddeutschen Zeitung. Das Thema Veganismus ist in aller Munde, ob im Deutschlandfunk, im Spiegel, der Süddeutschen oder der Frankfurter Allgemeine, um nur einige zu nennen. In den letzten Wochen wurde viel über Beyond Meat und den Hype nach veganen Burgern berichtet und diskutiert. Was vorher nur im Großhandel oder in einigen Restaurants erhältlich war, wird nun auch in Discountern, wie Lidl, Netto und Aldi ins Sortiment genommen – und erleben dort einen rasanten Ausverkauf. Ist dies ein Zeichen, dass der Veganismus nun endlich in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist und zukünftig mehr Menschen aufgrund des verblüffend „fleischlichen“ Geschmacks und Konsistenz zu den veganen Patties greifen werden?

Oder sollten wir doch lieber skeptisch bleiben und uns fragen, wer hinter den Konzernen steht und welcher Verwertungslogik diese Branche verfolgt? Lässt sich ein langfristiger gesellschaftlicher Wandel tatsächlich im Supermarkt erkaufen?

In unserem Lesekreis stellen wir uns diesen Fragen und beschäftigen uns mit dem Thema Beyond Meat Hype vs. Antikapitalismus. Es wird einen Einblick über die Hersteller*innen der veganen Burger geben und wir werden einige aktuelle Zeitungsartikel gemeinsam lesen, durchdenken und diskutieren.

>> http://tierbefreiung-dresden.org/lesekreis-beyond-capitalism/?fbclid=IwAR3nwmf3DYbu2xWVLv070OOf_E5g-_AEWJRCGaOLAxA4QAD4RIhk58-LKZk <<

Hintergrund:
In regelmäßigen Lesekreisen wollen wir uns mit Büchern, Aufsätzen, Texten und Schriften zum Mensch-Tier-Verhältnis beschäftigen. Wir möchten sowohl Geschichte als auch aktuelle Diskussionen aufgreifen, gemeinsam mit euch lesen und in entspannter Atmosphäre mit euch durchdenken. Außerdem wird es Kuchen, Kaffee und Tee geben. Unsere Lesekreise sind einsteiger*innenfreundlich gestaltet und es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.
Der Lesekreis soll auch dazu genutzt werden, um uns besser kennenzulernen und sich gegenseitig auszutauschen. Wenn du Lust hast mitzumachen oder dir den Lesekreis einfach mal angucken möchtest, komm gerne vorbei.

Das malobeo hat eine Kinderecke mit Spielzeug und einen Wickeltisch, sowie eine mobile Rollstuhlrampe. Das WC ist leider nicht barrierearm.

Veranstaltungsort

malobeo
Kamenzer Straße 38
Dresden, Sucksen 01099 Germany
Website:
https://malobeo.org/

Veranstalter

tierbefreiung dresden
Website:
http://tierbefreiung-dresden.org/