Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freitag, 01.10.- Sonntag 03.10. – „UNRÄUMBAR“- Festival im Heibo – Solifilm für Ella

1. Oktober – 16:30 - 3. Oktober – 18:00

**ENGLISH BELOW**

In der Nähe von Dresden gibt es eine Waldbesetzung (Heibo - Heidebogen), die verhindern will, dass ein Bergbauunternehmen einen Kiestagebau erweitert und damit eine riesige Fläche abholzt, das Grundwasser verseucht und die Moore in der Umgebung zerstört.
Am Wochenende veranstalten die Aktivist*innen in Heibo ein Festival namens "Unräumbar", deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Fahrrad und dem Zug zum Wald fahren.

Wir treffen uns um 16:30 Uhr vor dem Bahnhof Neustadt, nehmen unsere Fahrräder mit und fahren um 16:49 Uhr mit dem Zug (Richtung Königsbrück) nach Ottendorf-Okrilla, von wo aus wir mit dem Fahrrad zum Heibo fahren (ca. 7km, 30 min).

Um 18:30 Uhr beginnt ein Film "Ella - Repression gegen Danni-Aktivisten" und danach soll es Musik geben. 

Wer möchte, kann während des gesamten Festivals im Wald bleiben und an Workshops zu Themen wie Klettern, Karotten-Dildo schneiden, Dreibein- und Barrikadenbau, Playfighting, Einwilligung usw. teilnehmen. Oder du bleibst und nimmst an der Waldbesetzung teil, denn die Rodungssaison beginnt im Oktober!

Und für die anderen - es wird eine Gruppe von Leuten geben, die am Freitagabend mit dem Fahrrad nach Dresden fährt.

#heibo #heibobleibt #heibostays
https://heibo.noblogs.org ...
https://twitter.com/heibo_bleibt



Close to Dresden there is a forest occupation (Heibo - Heidebogen) which is there to prevent a mine company from expanding an open-pit gravel mine and with this clearing a huge area of trees, contaminating the ground water and destroy the moors in the area.
During the weekend the activists in Heibo are organizing a festival called "Unräumbar", so we want to collectively travel to the forest by bike and by train.

We are meeting at 16:30 in front of Bahnhof Neustadt, taking our bikes with us and catching a train at 16:49 (direction Königsbrück) to Ottendorf-Okrilla from where we continue biking to Heibo (ca 7km, 30 min).

At 18:30 a film "Ella - Repression Against Danni-Activist" begins and after there is some music planned. 

Whoever wants can stay in the forest for the whole length of the festival and attend workshops on topics like climbing, carrot-dildo cutting, building tripods and barricades, playfighting, consent and so on. Or stay and be a part of the forest occupation since the clearing season is starting in October!

And for the others - there will be a group of people going to Dresden by bikes on Friday night.

#heibo #heibobleibt #heibostays
https://heibo.noblogs.org
https://twitter.com/heibo_bleibt

Details

Beginn:
1. Oktober – 16:30
Ende:
3. Oktober – 18:00